csw germany |multimedia agency | itss center | astarte verlag & typoservices
 
 

Wer wir sind

Textqualität

Lektorat/Transkription

Verlagstätigkeit

Mediathek

 

Verlagstätigkeit

 

Ob direkt bei uns oder über einen On-Demand-Anbieter: wir stehen Ihnen zur Seite.

 

Klassische Buchformate

Gestaltung

Zu Beginn der Herstellung wird die Ausstattung festgelegt, etwa Buch- bzw. Zeitungsformat, Umfang, Farbigkeit, Papier und Einbandart. Ein Grafiker entwirft in Abstimmung mit Autoren bzw. Herausgebern, Lektorat und Marketingabteilung den Buchumschlag, dessen Bild fortan in den Vorschauen, in Buchhandelskatalogen usw. verwendet wird. Anschließend, zum Zeitpunkt des Auftrags an Setzerei und Druckerei für das lektorierte Manuskript, entwickeln wir das Musterlayout für den Innenteil, das Satzspiegel, Rastersystem und Typografie.

 

Vorbereitung des Skriptes für den Satz

Das lektorierte Manuskript wird für den Satz geprüft, zum Beispiel auf Vollständigkeit und inhaltliche Spezialfälle. Es werden Satzanweisungen erstellt und gestalterische Besonderheiten im Auftrag notiert. Abbildungen werden gesichtet und ggfs. werden Scannen, Farbkorrektur und Retusche beauftragt.

 

Satz & Korrektur

Nach den Vorgaben des Musterlayoutes und der Satzanweisung wird das Buch gesetzt. Bilder werden - je nach Arbeitsstand - als Platzhalter, Roh-Scan oder Fein-Scan eingebunden. Anschließend erhalten Autoren oder Herausgeber, Lektoren bzw. Korrektoren einen Umbruch zur Durchsicht. Die entstehenden Korrekturen werden in den Satz eingearbeitet und ggfs. weitere Korrekturschritte veranlasst. Die Korrekturen von Autor, Lektorat sowie Korrektorat werden in einem Umbruchexemplar kollationiert. Ihr Werk ist nun fertig für Druck & Bindung.

 

 

In vier Schritte zum eigenen E-Book

Datenkontrolle - Nach Erhalt Ihrer Daten überprüfen wir diese auf technische Details, die bei der Erstellung der E-Book-Formate berücksichtigt werden müssen. Standard-Formate sind dabei ePub, Kindle, PDF.

Umsetzung der E-Book-Formate - Nach Sichtung der Daten beraten wir Sie gern bezüglich der Möglichkeiten für die Umsetzung der E-Book-Formate. E-Book und Printmedienausgabe unterscheiden sich im Herstellungsprozess und im Endergebnis signifikant. Was genau unterschiedlich ist, erklären wir Ihnen im persönlichen Gespräch, so dass Sie keine Überraschung erleben.

Angebotserstellung - Je nach Spezifikation Ihres Projektes erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Bestätigung und Veröffentlichung - Auf Grundlage des Angebots und der Absprachen im Vorfeld schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit der Bestätigung und dem Manuskript als z.B. Word-Datei. Wir legen dann gemeinsam mit Ihnen den Verkaufspreis fest und besprechen den zeitlichen Ablauf. Nach Erstellung der E-Book-Datei listen wir es gerne für Sie im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) und vertreiben es ggf. über unsere Partner Libri, Libreka, Amazon uem. Die einzelnen Abwicklungsschritte übernehmen wir gerne für Sie!

 

 

Aktuelle Projektierungen

 

Kindle eBooks und Digitale Edtionen für den Rodena Theologisch-Historischen Verein inkl. Lektorat: Informationsseiten aufrufen

 

Lektorat und Konzeption - Aktivitas Caroli Magni: K.D.StV. Carolus Magnus zu Saabrücken im CV, 1953-2013, Zum 60. Stiftungsfest, Historisches zur Verbindung und Fuxenfibel, Neumann (Hrsg.) Norderstedt 2013.

 

STIFTUNGSFEST: Buch "K.D.StV. Carolus Magnus...", viele Infos auf 232 Seiten „In unserer schnelllebigen Zeit gehen viele Informationen verloren. Dieses Buch soll dazu beitragen Erinnerungen und Informationen rund um Carolus Magnus zu sammeln und zu bewahren. Ansonsten soll es neuen Caroli Magni sinnvolle Informationen zur Handgeben und allen AHAH einfach ein wenig vergnügliche Lesezeit bereiten. Ursprünglich als mein Fuxprojekt angedacht, als Stoffsammlung für auf dem Haus, dauerte die Fertigstellung dann doch bis weit nach meiner Burschenprüfung, genauer bis kurz vor dem 60. Stiftungsfest. Mein Dank gilt vor allem Frau Andrea Zimmer, die sich die Mühe des Lektorats ‚antat’. Aber natürlich auch ‚meiner’ Aktivitas, für eine herrliche Zeit! Ad multos annos CM!“ - Phelan Aktivitas Caroli Magni (Hrgs. BBr Andreas Neumann #phelan): K.D.StV. Carolus Magnus zu Saabrücken im CV, 1953-2013, Zum 60. Stiftungsfest, Historisches zur Verbindung und Fuxenfibel, Norderstedt 2013. ISBN: 978-3-7322-4860-5, Preis 19.90 Euro (inkl. Aktivenkassegewinn und Afrika-Projekt-Spende), 232 Seiten. Bestellbar z.B. bei Bod.de | Amazon.de

Lektorat und Konzeption - Grevelding, Hans-Gerd: Poetische Dreiklänge, Aquarelle, Gedichte, Fotos, Norderstedt 2013.

 

Autorenportrait: Hans Gerd Grevelding. 1950 wurde Hans Gerd Grevelding in Köln-Nippes geboren, wo er auch seine Jugend verbrachte. Er besuchte die Schule, machte eine Lehre zum Versicherungskaufmann, besuchte die Abendrealschule und das Abendgymnasium, leistete seinen Militärdienst bei der Luftwaffe in Hamburg und Köln ab, studierte Germanistik, Romanistik und Pädagogik, und kehrte doch in den Versicherungsaußendienst zurück, wo er den Innen- und Außendienst schulte und leitete und gleichzeitig erfolgreich sein Theologiestudium absolvierte. Von 1993 -1997 war er als Diakon in der Pfarrseelsorge tätig und wurde 1997 in die Internationalen Katholischen Seelsorge ins Erzbischöfliche Generalvikariat in Köln als Referent berufen. Ab 1979 war er Schüler der Malerin Dieta Müller-Berg, die im Inund Ausland bekannt ist, und mit der er die ersten Ausstellungen in Köln in der Gruppe Phainesthai, deren Vorsitzende sie war, gemacht hat. Gedichte, wie das „Streitgespräch“, wurden u. a. von Kristiane Allert-Wybranietz veröffentlicht. Die ersten Fotos stellte er 2009 im StattMuseum in Köln aus. 2013 veröffentlichte er das Buch „Jedem Jeck sing Pappnas“ mit Karnevalspredigten der Jahre 2002 – 2012.

Poetische Dreiklänge. Aquarelle, Gedichte, Fotos Klappentext des Buches. Da ich meine Gefühle und Gedanken über Fotos, Aquarelle und Gedichte auszudrücken versuche, habe ich diese drei Kunstformen in einem „Dreiklang“ zusammengefügt. Foto, Aquarell und Gedicht stehen in einer Beziehung. Mal ergänzen sie sich, mal vertiefen sie einen Gedanken, mal kontrastieren sie einen Aspekt. Zusammen gesehen und zusammen gelesen, versuche ich, einen Zugang zu meiner Gefühls- und Gedankenwelt zu ermöglichen. Über das Gedicht spreche ich Sie unmittelbar mit Worten an. Über das Foto vermittle ich einen optischen Eindruck, zu dem ich auch etwas gesagt und geschrieben habe. Über das Aquarell gebe ich dem Fotografierten und Gesagten eine weitere Dimension hinzu, die man in der Natur so vielleicht nicht finden kann. Somit schaffe ich etwas Neues, um ein Thema von mehreren Seiten, d. .h. von drei unterschiedlichen Seiten zu beleuchten. Ein Thema wird auf diese Weise wie ein Musikstück mehrfach variiert. Dreimal soll es erklingen; als Foto, als Gedicht, als Aquarell; sozusagen als „poetischer Dreiklang“. Books on Demand. ISBN 978-3-7322-3762-3, Paperback, 36 Seiten. Bestellung bei BOD

Lektorat und Konzeption - Grevelding, Hans-Gerd: Poetischer Zweiklang, Gedichte & Fotos von Hans Gerd Grevelding & Thomas Christl.

 

Autorenprofil: Hans Gerd Grevelding1950 wurde Hans Gerd Grevelding in Köln-Nippes geboren, wo er auch seine Jugend verbrachte. Er besuchte die Schule, machte eine Lehre zum Versicherungskaufmann, besuchte die Abendrealschule und das Abendgymnasium, leistete seinen Militärdienst bei der Luftwaffe in Hamburg und Köln ab, studierte Germanistik, Romanistik und Pädagogik, und kehrte doch in den Versicherungsaußendienst zurück, wo er den Innen- und Außendienst schulte und leitete und gleichzeitig erfolgreich sein Theologiestudium absolvierte. Von 1993 -1997 war er als Diakon in der Pfarrseelsorge tätig und wurde 1997 in die Internationalen Katholischen Seelsorge ins Erzbischöfliche Generalvikariat in Köln als Referent berufen. Ab 1979 war er Schüler der Malerin Dieta Müller-Berg, die im Inund Ausland bekannt ist, und mit der er die ersten Ausstellungen in Köln in der Gruppe Phainesthai, deren Vorsitzende sie war, gemacht hat. Gedichte, wie das „Streitgespräch“, wurden u. a. von Kristiane Allert-Wybranietz veröffentlicht. Die ersten Fotos stellte er 2009 im StattMuseum in Köln aus. 2013 veröffentlichte er das Buch „Jedem Jeck sing Pappnas“ mit Karnevalspredigten der Jahre 2002 – 2012.

Poetische ZweiklängeGedichte & Fotos von Hans Gerd Grevelding & Thomas Christl. Klappentext des Buches: „Von Thomas Christl wurde ich gebeten, seine Photos mit Gedichten zu unterlegen. In diesem Buch haben wir die Rollen getauscht. Er ist der Photograf und ich der Poet.“ - Hans Gerd GreveldingBooks on Demand. ISBN 978-3-7322-5339-5, Paperback, 24 Seiten. Bestellung bei BOD

Verschenken Sie einen Hauch von Ewigkeit - und das ohne Abzocke und leere Versprechungen

Enstanden, damit nie wieder jemand bei einem Herzensgeschenk unnötig viel Geld ausgeben muss, um dann doch enttäuscht zu werden. Der csw [ astarte ] verlag | bietet Ihnen bei der Erstellung des "csw Astarte Astro Guide"s ein tolles Angebot für Geburtstage oder sonstige spezielle Anlässe. Taufen Sie ein astronomisches Objekt des aCNC Kataloges und verewigen Sie sich und eine geliebte Person im Online-Katalog sowie als eBook- und Buchform. Tipp: Lesen Sie die FAQ - und glauben Sie bitte nicht, dass Ihnen andere Anbieter bei eBay & Co. mehr bieten können. http://dein-eigener-stern.erlebe-es.de und in der günstigsten Variante auf rodener.de

 

Wappenrolle SaarLorLux - Wappen führen, Wappen sichern

 

Als Kennzeichen unterliegt das Wappen dem für alle Kennzeichen, wie Familiennamen (§12 BGB), Firma im Sinne von Handelsnamen eines Kaufmanns (§17, §30 HGB), Warenzeichen (§5 Warenzeichengesetz) usw. geltenden Grundsatz, dass sich jedes Zeichen von einem anderen, schon bestehenden Zeichen gleicher Art hinreichend unterscheiden muss... Wir führen und pflegen seit 1998 die Wappenrolle SaarLorLux.

 

Prüfung des Wappens und Aufnahme in die Wappenrolle

Kleine Prüfung umfasst heraldische und grafische Korrektheit. Große Prüfung umfasst neben heraldische und grafische Korrektheit auch die Einzigartigkeit. Hinweis: Ein Wappen kann nur bei bei erfolgreicher Prüfung aufgenommen werden.

 

2000plus Projekt der Wappenrolle (Teil II)

Ein selbstständiger Teil der Wappenrolle, die moderner bzw. ausländische Wappengestaltungen aufnimmt.

 

 

Ihr Kontakt zu uns

Sie erreichen uns 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr!

csw astarte verlag und typoservices

Telefon: 06834 94 36 11 . Mobil: 0177 64 36 918 . E-Mail: info@astarte-verlag.de

Sie finden uns im csw Neubau in der Treppenstraße 13 (Hof) in der 2. Etage in Wadgassen - nach Terminabsprache.

zurück zu: astarte verlag & typoservices
 

 

 
     
social media
     
   

 

 

 
 

 

 

„Neues wikipediaFetchScript läuft. Guter Start. #cswgermany #fb - 2017/08/15 - 22:35“

 
 

csw astarte verlag & typoservices . treppenstraße 13 (csw Neubau) . 66787 Wadgassen . 06834 94 36 11 . 0177 64 36 918 . info@cswgermany.de

Unsere Schulungsangebote finden Sie bei der academia wadegotia | Webprojekt: grossgemeinde-wadgassen.de | Impressum | Seitenanfang |